Wirbelsäulen- & Bewusstseins-Aufrichtung

Sorge für dich, als wärst du die Liebe deines LEBENS!

Wirbelsäulen- & Bewusstseins-Aufrichtung

Wirbel­säulen- & Bewusstseins-Aufrichtung

Geschichte

Es handelt sich nicht um Erkenntnisse der Neuzeit. Bereits die alten Hochkulturen besassen das Wissen, welches heute wieder ins Bewusstsein der Menschheit gebracht wird. Medizinmänner und Schamanen betreiben die Aufrichtung schon sehr lange.

Alle die noch keine spürbaren Beschwerden haben, können durch die Aufrichtung Vorsorge betreiben und ihre Lebensqualität steigern, da vielen Erkrankungen – nicht nur des Bewegungsapparates – vorgebeugt werden.

Die Wirbelsäule

Die Wirbelsäule ist unser zentraler Nerven- und Energiekanal, der über die, zwischen den Wirbeln austretenden Spinalnerven, mit allen Körperregionen und Organen verbunden ist. Alle lebenswichtigen Funktionen unseres Körpers hängen mit der Wirbelsäule zusammen (Skelett, Nerven, Organe). Auf der grob- und feinstofflichen Struktur ist die Wirbelsäule ein zentraler Punkt für das physische und psychische Wohlbefinden des Menschen und geht unmittelbar mit dem Gesundheitszustand einher. Auf der körperlichen Ebene verhilft gerader Rücken zu einer besseren Versorgung der Organe. Zahlreiche psychische Informationen sind in der Wirbelsäule gespeichert, so wie Anspannungen, Ängste, alte Verletzungen, Traumata und viele mehr. Dadurch verursachen diese Lasten, Blockaden im spinalen Bereich, die von dort aus wiederum den Geist und Körper beeinflussen. Der Mensch ist eine komplexe Ganzheit und somit ist die Aufrichtung nicht nur auf die Wirbelsäule beschränkt, sondern erfasst den «ganzen Menschen mit seinem Geist, seiner Seele und seinem Körper» – es ist ein Erlebnis auf allen Ebenen!

Die Behandlung ist schmerzfrei und der Körper wird weder berührt noch gibt es eine Manipulation am Skelett. Die ersten Ergebnisse sind bereits nach wenigen Minuten sicht- und wahrnehmbar. Es können viele krankheitsverursachende Zellinformationen auf der Körperebene einerseits gelöscht, als auch seelische Negativspeicherungen auf allen anderen Ebenen, transformiert werden.

Die Aufrichtung ist auch mit anderen Therapieformen kombinierbar und hilfreich, zugleich kann sie auch zur Unterstützung angewendet werden.

Die Geistige Wirbelsäulen- und Bewusstseins Aufrichtung ist auch als Fernbehandlung möglich. Für die Heilenergie spielt es keine Rolle, ob wir physisch im selben Raum sind, denn die Energie kennt keine Begrenzung.

Ablauf einer Fernbehandlung

  • Am vereinbarten Termin werden wir dich per Telefon anrufen (Vorbesprechung)
  • Suche dir einen ruhigen Ort wo du es dir gemütlich und bequem machen kannst
  • Du wirst deine geistige Wirbelsäulen- und Bewusstseins Aufrichtung via Fernbehandlung erhalten
  • Die Nachbesprechung erfolgt per Telefon


Dauer ca. 60 Minuten
Preis CHF 110.–

Hinweis: Die Aufrichtung/das Heilen mit dem Geist ist keine Behandlung im ärztlichen Sinne, sondern ein metaphysischer Vorgang. Von meiner Seite werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Heilen mit dem Geist ersetzt deshalb eine ärztliche Behandlung nicht.

Wie sagt der Medizinmann so schön: «Der Arzt bringt dir Pillen für den Körper, wir Lieder für die Seele.»